Motorradtraining

PKW Training

Kleintransportertraining

Verkehrsübungsplatz

VERKEHRSÜBUNGSPLATZ

Auf dem Verkehrsübungsplatz können Personen ab 16 Jahren mit einem Beifahrer mit gültiger Fahrerlaubnis (meistens mit den Eltern) ohne Führerschein üben. Anfahrübungen, Schalten, Kurven fahren, Gefahrbremsung auf der Trainingsfläche (gesonderte Öffnungszeiten beachten). Einparken, Wenden, Rückwärtsbogen rechts, Anfahren am Berg, Kreuzungen, Kreisverkehr auf dem Verkerhsübungsplatz. Am Ticketautomat finden Sie eine kostenlose Broschüre mit einer Betriebsanleitung für den Platz und allen Übungen für die Fahrprüfung! Viel Spaß beim Üben !

Öffnungszeiten Verkehrsübungsplatz

Grundfahraufgaben, Einparken, Kreisverkehr, Anfahren am Berg, Wenden

Montag bis Freitag von 15.00 bis 20.00 Uhr.

Sa. und So. von 12.00 – 20.00 Uhr.

  • Do, 03.10.19 ist der Verkehrsübungsplatz von 14.00 – 19.00 Uhr geöffnet.

Feiertags (auch wenn dieser auf einen Sonntag fällt)

ist der Übungsplatz geschlossen.

In den Abendstunden ist der Verkehrsübungsplatz beleuchtet.

 

 

 

Öffnungszeiten  Trainingsfläche

Anfahrübungen, Hochschalten, Kurven fahren, Gefahrbremsung

Bei Veranstaltungen ist diese Fläche erst im Anschluss geöffnet.

Diese Einschränkungen finden sie hier:   

 

  • Die, 15.10.19 ist die Trainingsfläche nach dem PKW-Training ab ca. 15.30 Uhr geöffnet.
  • Sa, 19.10.19 ist die Trainingsfläche nach dem PKW-Training ab ca. 15.30 Uhr geöffnet.

UNSERE EMPFEHLUNG

Anfahren und Schalten üben Sie am besten auf unserer großen Trainingsfläche. Beginnen Sie mit Einparken erst, wenn Sie mit dem Fahrzeug vertraut sind. Findet ein Sicherheitstraining statt steht die Trainingsfläche erst im Anschluss zur Verfügung. 

! MOTORRADFAHRSCHÜLER !

können die Grundfahraufgaben üben, damit sie Sicherheit für die Fahrprüfung bekommen. Dafür bitte telefonisch einen Termin außerhalb der regulären Öffnungszeiten vereinbaren. Außerdem können sie professionelle Einweisungstermine zum Training der Grundfahraufgaben buchen. Weitere Infos und Termine gibt es bei Reinhard Fuchs unter 0173/ 600 60 30.
Vollständige Schutzkleidung ist obligatorisch!

HAFTUNG

Auf dem Verkehrsübungsplatz gilt die StVO sowie die Platz und Betriebsordnung. Jeder Benutzer fährt auf eigenes Risiko.

ANFAHRT

Fahrsicherheit Bergheim, Förchenau 22, 86673 Bergheim

Hier gelistet auf: www.verkehrsuebungsplatz-info.de

KOSTEN

Die Benutzung des Verkehrsübungsplatzes kostet 10 € für die erste angefangene Stunde. Jede weitere halbe Stunde Verlängerung kostet 5 €. Wie in einem Parkhaus wird beim Einfahren ein Ticket gezogen. Zum Bezahlen bitte in die Kontaktschleife vor die Ausfahrtschranke fahren und am Kassenautomat bezahlen. Bitte passend zahlen ! Der Kassenautomat wechselt nicht ! Es kann nur mit 5,10 und 20 € Scheinen und mit Münzen passend bezahlt werden. Mit EC Karte kann nicht bezahlt werden.